Gespräch mit Bundesrat Burkhalter zur Komplementärmedizin

Zusammen mit einer Delegation der parlamentarischen Gruppe Komplementärmedizin habe ich mich am 22. Februar 2010 mit Bundesrat Didier Burkhalter getroffen. Ziel dieses Treffens war es, dem neuen Gesundheitsminister den Handlungsbedarf aufzuzeigen, damit der Volkswille für ein Miteinander von Schul- und Komplementärmedizin umgesetzt wird. Wir haben ihm dargelegt, dass ein externes Expertengremium dem Bundesrat eine Empfehlung […]

weiterlesen

Für mehr Transparenz der Lobbyisten im Bundeshaus

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Nationalrates unterstützt meine Parlamentarische Initiative. Die Bevölkerung hat Anspruch darauf zu wissen, wer Zugang zum Parlamentsgebäude hat und damit Einfluss auf die Entscheide des Parlaments ausüben kann. Mit meiner Parlamentarischen Initiative (09.486 Pa.Iv. Lobbying und Transparenz im Bundeshaus) verlange ich, dass der Zugang von Lobbyisten zum Parlamentsgebäude und ihre Akkreditierung […]

weiterlesen

Komplementärmedizin soll Teil des Studiums werden

Meine parlamentarische Initiative 09.463 verlangt, dass die Komplementärmedizin ins Studium von Ärzten, Zahnärzten und Apothekern integriert wird. Die WBK des Nationalrates hat dem Antrag Folge geleistet. Die WBK des Ständerates hat mein Anliegen aufgenommen und anfangs Februar 2010 daraus eine Kommissionsmotion gemacht.

weiterlesen

Nein zum Rentenklau

Weder aus wirtschaftlichen Gründen noch wegen der steigenden Lebenserwartung ist eine Senkung des Umwandlungssatzes nötig. Nach wie vor sind die Pensionskassen in der Lage, die Mittel zu erwirtschaften, die für den aktuellen (bereits reduzierten) Umwandlungssatz nötig sind. Die zusätzliche Senkung, über die am 7. März abgestimmt wird, dient einzig und allein der Versicherungsbranche, die ihre […]

weiterlesen